Die wundersame andere Welt

Vier Ruderer in Neuseeland

 
17Juli
2017

Noch 100 Tage Reisefieber

Jetzt sind es nur 100 Tage bis die Reise los geht und man könnte sagen, dass sich ein gewisses Reisefieber ausbreitet. Welche Ziele wir genau anlaufen, wird wohl erst so richtig endgültig vor Ort entschieden, aber die must-haves stehen schon jetzt fest. Fabian will unbedingt ins Fjordland, Franzi die Kauribäume in Whangarei sehen, Luise die Glühwürmchen bestaunen und ich auf den großen Gletscher. Viele andere Highlights links und rechts des Weges werden uns begleiten und nicht weniger ins Staunen versetzen. Bei der ganzen Entdeckertour wird auch der Urlaub im Urlaub nicht zu kurz kommen. Viele schöne einsame Strände, guter Wein unter Palmen und das ein oder andere Eis werden uns den Weg versüßen.

Neuseeland kreuz und quer

Am Mittwoch wollen wir uns Vier mal wieder treffen. Neben der Frage was auf die Pizza kommt, werden auch noch einige Reisedeatils geklärt werden. Zum Beispiel um wieviel Uhr wir am 18.11. mit der Fähre übersetzen wollen (von der Süd- zur Nordinsel), wie wir Fabians Rad mit dem Flieger mitnehmen, wo und was wir uns genau im Fjordland ansehen wollen bzw. müssen und natürlich muss auch unser Ruder-Ausflug geplant werden.

Ich bin gespannt, wo uns die Reise hinführen wird und welche Erlebnisse uns den Atem rauben werden. Egal was, wir werden euch berichten.

13Mai
2017

Ein großes Wiedersehen in 6 Monaten

Heute auf den Tag genau in 6 Monaten am 13.11. sehen wir uns in Neuseeland in Christchurch am Flughafen wieder. Dann sind auch die Mädels vor Ort und dann geht es richtig los!

Nach zwei Stopps auf der Südinsel (Whale-Watching und Abel Tasman Park) wollen wir die Nordinsel ausgiebig erkunden. Ob Geysire, Traumstrände, Urwälder, Glühwürmchen, Höhlen, Wasserfälle, Maoris oder ganz viel relaxen, wir sind schon gespannt und werden euch berichten.

26April
2017

In 6 Monaten geht’s scharf

Hallo zusammen!

Vor ungefähr einem Jahr kam bei uns am Ruderclub die Idee auf, zu den World Master Games 2017 nach Auckland zu fliegen. Leider mussten wir schnell erkennen, dass noch nicht alle von uns das passende Alter hatten und dass es doch etwas unschön ist, vom Frühling in Deutschland in den Herbst nach Neuseeland zu fliegen. Wo man doch im Urlaub eigentlich schöne warme Tage haben will. Von daher haben wir den Termin einfach um ein halbes Jahr nach hinten verschoben. Rudern werden wir aber dennoch! Und leider sind uns zwischendurch auch ein paar Teilnehmer abhandengekommen. Nun sind wir nur noch zu Viert (Franzi, Luise, Fabian und ich).

Nachdem die Flüge und die Camper gebucht und bezahlt sind, steigert sich so langsam aber sicher die Aufregung bei uns allen. Wobei Fabian von uns allen scheinbar am aufgeregtesten ist. Ob es am Flug, den dort geplanten Fahrradtouren oder einfach der mega langen Urlaubszeit liegt – man weiß es nicht genau. In genau 6 Monaten (26.10.) jedenfalls geht es los, zumindest für Fabian und mich.

Für Franzi und Luise geht es dann am 11.11. los. Wir alle treffen uns in Christchurch (13.11.). Und ich glaube, die Beiden können es auch kaum noch erwarten.

Na dann packt doch schon mal die Koffer!

Mit diesem Blog wollen wir euch mit auf unsere Reise nehmen. Wer uns dabei noch ein Stück näher sein möchte, ist herzlichst eingeladen, unsere Beiträge zu kommentieren.

Bis denne und mit einem lieben Gruß von uns Vieren

Ralf